Aufgabenstellung: PS2-Tastatur und Maus (in diesem Falle Fujitsu) am Mac (MacBook Pro 15") sowohl unter Mac OS X als auch unter Windows 7 am USB-Anschluß eines Mac weiter zu betreiben.

Nach einiger Recherche sind wir auf den USB / PS2 Konverter von Conrad Electronic (www.conrad.com), Art.-Nr. 97 49 55 gestoßen. Mit diesem lassen sich die oben genannten Eingabegeräte einwandfrei am Mac weiter verwenden.

Die Tastatur wurde nicht auf Anhieb erkannt, aber dafür gibt es einen automatisch erscheinenden Dialog, der den Benutzer dazu auffordert, die Taste rechts neben der linken Shift-Taste zu drücken. Nach dieser Prozedur funktioniert dann alles.

Lediglich bei Sonderzeichen wird es in der Windows-Umgebung unter Parallels etwas tricky. Das @-Zeichen ist nicht wie unter Windows gewohnt via "Alt Gr+Q" sondern via "Strg+Alt+L" aufzurufen. Die Windows-Taste fungiert unter Mac OS X als Apfel/CMD/"Propeller"-Taste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.